Monatstexte

Studio März – ein Design Studio aus Wien – hat mich gefragt, was ich oft gefragt werd: Du, wir bräuchten einen about-Text für unsere Website, hättest du…? Statt einem Text sind es dann 12 geworden. Und zwar jedes Monat ein anderer. Einige Auszüge:
Bildschirmfoto 2019-06-08 um 11.04.57
Juni
Es ist Juli im Studio März. Äpfel und Birnen, das sollte man nicht verwechseln, werden jetzt noch nicht geerntet. Und auch der oftmals als Wiesenchampignon verkannte Knollenblätterpilz braucht noch ein Weilchen, bis er aus feuchten Moosböden wächst. Er ist für 95 Prozent aller tödlich verlaufenden Pilzvergiftungen verantwortlich. Weniger dramatisch: Ein junger Mann aus Berlin wollte seine Freundin in Australien besuchen. Blöd nur, dass er statt im brütenden Sydney im winterlichen Bergbauernstädtchen Sidney in Montana, USA, gelandet ist. Davon sichtlich unbeeindruckt chillte Felix Baumgartner in Cannes mit Ozzy Osbourne. Zumindest hat er das so auf facebook gepostet; tatsächlich war der Typ neben ihm nicht Ozzy, sondern Kiss-Gitarrist Gene Simmons. Ob der wohl je das Wort Duschlampe benutzt hat? Mein Urinstinkt sagt: Nein! Um derlei Konfusionen und Missverständnisse zu vermeiden, zählen Klarheit und Unverwechselbarkeit zu den wichtigsten Bausteinen für ein gelungenes Branding. Damit Ihrer Marke nicht dasselbe passiert, wie dem Juni im ersten Satz.
Bildschirmfoto 2019-06-08 um 10.57.53
September
Es ist September im Studio März.
Blühende Rapsfelder in allen Kniekehlen.
Im Zwischenraum der Wolken singen Yellow Days.
Sonne scheint aus zweiter Reihe.
Klettre hinauf den Kran, schau sie dir an.

Winnie Puh,
von Taxischildern erhellt,
erzählt fliehenden Zitronenfaltern im Sternenlicht:
Es gibt keine Honigmelonen im Dickicht!
Doch vor welchem Fenster wehen Forsythien?

Das Postauto wartet
auf den Entenschnabel im Stadtpark.
Aber die Eierspeis wird trotzdem kalt.
Öfter Dosenmais als den vom Kolben gegessen.
Nur die Frage bleibt:
Pommes oder Bananen?
Hauptsache gelb.
Bildschirmfoto 2019-06-08 um 11.08.05
 Auftraggeber: Studio März (studiomaez.at)
Konzept: Michael Wittmann
Art Direction: Gabriel Hadler, Georg Liebergesell
Text: Michael Wittmann, Georg Liebergesell
Die Texte wurde ausgezeichnet mit einer Venus in Silber.